► Skandinavien ► Island ► Suðurland ► Grímsnes og Grafningur

Webcams in der Gemeinde Grímsnes og Grafningur in Suðurland / Island

Wetter im Zentrum der Gemeinde Grímsnes og Grafningur 13:00 Uhr

Sonnenaufgang: 10:34 Uhr
Sonnenuntergang: 18:40 Uhr
= 8 Std 6 Min

Temperatur: -10°C

Wind:  3 m/s = 11 km/h aus Ost

Niederschlag: 0 mm in den nächsten 60 Minuten

► Wetter in den nächsten Stunden und Tagen

Infos

Grímsnes og Grafningur (isl. Grímsnes- og Grafningshreppur) ist eine Gemeinde (isl. Sveitarfélagið) im Süden Islands im Bezirk Árnessýsla in der Region Suðurland (dt. Südland). Grímsnes og Grafningur ist 900 km² groß und hatte im Januar 2022 525 Einwohner. Demnach leben dort rechneriche nur knapp 0,6 Menschen auf einem km². Die größten Siedlungen sind Borg mit 145 Einwohnern und Sólheimar mit 92 Einwohnern. Auf dem Gemeindegebiet befinden sich der Berg Ingólfsfjall, der Tafelvulkan Vörðufell sowie der See Hestvatn. Das Grímsnes-Vulkansystem sowie der Fluss Hvítá prägen die Landschaft.