► Skandinavien ► Norwegen ► Troms ► Målselv

Webcams in der Gemeinde Målselv in Troms / Norwegen

Hinweis: Am 1.1.2020 gab es eine Regionenreform. Viele unsere Webseiten gliedern die Provinzen, Gemeinden und Ortschaften aber noch so wie sie vor dem 1.1.2020 Bestand hatten.

Wetter im Zentrum der Gemeinde Målselv 11:00 Uhr

Sonnenaufgang: Nein Uhr
Sonnenuntergang: Nein Uhr -> Polartag

Temperatur: 21°C

Wind:  2 m/s = 7 km/h aus Süd
vereinzelt bis  5 m/s = 18 km/h

Niederschlag: 0 mm oder mehr
in den nächsten 60 Minuten

► Wetter in den nächsten Stunden und Tagen

Infos

Målselv ist eine Gemeinde im Distrikt Midt-Troms in der Provinz (Fylke) Troms in Norwegen im Landesteil Nordnorwegen. Der Verwaltungssitz der Gemeinde befindet sich in der Ortschaft Moen. Weitere Orte und Siedlungen der Gemeinde sind u.a. Dividalen, Kirkesdalen, Rostadalen, Bakkehaug, Maukdal, Elverum, Storhaugen, Rognmoen, Rossvoll, Karlstad, Kjerresnes, Fagerfjell, Fleska, Fossmo und Storjorda.
Die Gemeinde hat etwa 6.650 Einwohner und ist 3.326,34 km² groß. Die reine Landfläche beträgt 3.203,91 km². Demnach leben in der Gemeinde (rechnerich) auf einem km² knapp über 2,1 Menschen.
Die Gemeinde umfasst das Gebiet um den Malangsfjord und dessen Hinterland bis hin zur schwedischen Grenze. Die höchste Erhebung ist mit einer Höhe von 1.717,1 Metern über dem Meeresspiegel der Berg Njunis, auf dessem Gipfel sich eine silomontierte versenkbare NATO-Radaranlage mit 450 km Reichweite befindet.
Es besteht eine Partnerschaft mit Pajala (Schweden).